heilmagnetische Wirbelsäulenaufrichtung

mit Hilfe der heilmagnetischen Wirbelsäulenaufrichtung lassen sich recht schnell und einfach Erfolge erzielen.

Ziel ist eine Beckenschiefstandkorrektur eine Wirbelsäulenaufrichtung und eine innere/seeliche Aufrichung bzw. Neuausrichtung.

Die Wirbelsäule als unser "Energiespeicher", speichert viele emotionale Erlebnisse.
Mit Hilfe der Wirbelsäulenkorrektur können sich so manifestierte Emotionen lösen und innere Prozesse in Gang bringen.

Die Arbeit über die Wirbelsäule ist eine sehr wirkungsvolle und kraftvolle Methode, deren Erfolg (meistens) direkt im Anschluss bereits sichtbar und messbar ist.